Author: Martina Hickethier (Martina Hickethier)

Tiny House mit smartem Energiemanagement
Beitrag

Tiny House mit smartem Energiemanagement

Tiny Houses gibts jetzt auch in Schwyz: der «Bote der Urschweiz» berichtet heute über die neuen Minihäuser. Die Tiny Houses mit Platz für jeweils ein bis zwei Personen sind ressourcenschonend konzipiert. Die Mieter überwachen Ihren Stromverbrauch per smart-me App und dank intelligentem Energiemanagement, PV-Anlage und Batteriespeicher kommen sie sogar ohne Netzanschluss aus.  

Loxone
Project

Loxone

Dank offenen Schnittstellen können Drittsysteme auf Energiedaten von smart-me zugreifen. Genau dies tut Loxone. Der Smart Home Anbieter nutzt die Echtzeitenergiedaten von smart-me für weitere Optimierungen. Zum Referenzobjekt: Energieoptimierung und Smart Home Anwendungen