Elektromobilität

Intelligentes Laden – Optimiert für Gebäude

Elektromobilität findet nicht nur auf der Strasse sondern auch im Gebäude statt. Die meisten Ladungen finden zu Hause oder beim Arbeitsplatz statt. Deshalb ermöglichen wir intelligentes Laden in Gebäuden indem wir unsere E-Ladestation Pico nahtlos in unser Energiemanagement integrieren. Zudem bietet unser Spin-Off eCarUp eine durchdachte Abrechnungs-und Verwaltungslösung  für private, halbprivate und öffentliche Ladestationen.

Pico E-Ladestation

Auto CarID und vieles mehr. Der integrierte Smart Meter erhebt hochpräzise Messdaten. So können Sie die Ladungen an Pico mit den gleichen Tarifen, welche Sie sonst auch im smart-me Billing verwenden verrechnen. Damit ist Pico den Herausforderungen der dezentralen Energieproduktion gewachsen. 

Highlights E-Ladestationen im smart-me Energiemanagement

Lastmanagement

Mit Pico wollen wir Ihnen intelligentes Laden in Gebäuden so unbeschwert wie möglich machen, deshalb kommt Pico selbstverständlich mit einem kostenlosen statischen Lastmanagement. Darüber hinaus können Sie Pico so konfigurieren, dass nur die verfügbare elektrische Kapazität genutzt wird. Sie müssen nur noch die maximale Leistung einer Gruppe von Pico Ladestationen definieren. So schützen wir das lokale Netz vor einer Überlastung.

Abrechnung

Das smart-me Billing erlaubt die Verrechnung mit Hoch-, Nieder- Solar- oder sonst einem virtuellen Tarif bei bestimmten E-Ladestationen. Dabei werden die Tarife je nach Ladestation minutengenau (Pico) oder anhand der Lastgangdaten (Zaptec, künftig weitere) berechnet. So können Ladestationen mit mehreren Tarifen abgerechnet werden.

Intelligentes Laden in Gebäuden

Mithilfe unserer Ladestation Pico kann das Elektroauto sogar mit dem eigenen Strom aus der Photovoltaik-Anlage (PV-Anlage) geladen werden. Voraussetzung ist, dass auch im Rest des Gebäudes der Strom mit smart-me Geräten gemessen wird. Je nach lokaler Produktion und Verbrauch wird die Ladeleistung der Ladestationen entsprechend angepasst. Dadurch maximiert man den Eigenverbrauch und mit einer Gebäudebatterie funktioniert das auch zeitversetzt.

eCarUp – cleveres Ladestationen Backend

Unser Spin-Off eCarUp ermöglicht die unkomplizierte Verwaltung und Abrechnung von E-Ladestationen. eCarUp bringt alle Ladestationen auf einer Plattform zusammen. Die Ladestationen werden per OCPP, API und Softwareschnittstelle in die cloud-basierte eCarUp Plattform gebracht. Die Stationsbetreiber managen ihre Ladestationen per App und Webportal und gestaltet das Geschäftsmodell gegenüber dem Endkunden in Eigenregie. Die Nutzungsrechte und Tarife kann er selbst festlegen.

Lade App

eCarUp stellt alles zur Verfügung, was die Stationsbetreiber und Kunden brauchen für intelligentes Laden in Gebäuden oder in der Öffentlichkeit. Dazu gehört die mobile App mit Bezahlfunktion, Live-Ansicht der aktuellen Ladung, Filterfunktionen und vieles mehr.

Kompatibel mit vielen Ladestationen

eCarUp ist Hardware-unabhängig und unterstützt eine Vielzahl an Herstellern und Modellen. Neben der smart-me Pico E-Ladestation hat eCarUp bereits Dutzende anderer Ladestationen integriert. Eine vollständige Liste finden Sie auf der eCarUp Webseite.

eCarUp Portal

Kostenlose eCarUp Free Funktionen sind Preise definieren, Öffnungszeiten festlegen, Status und Nutzung live überwachen, Ladungen per Kreditkarte abrechnen und die einfache Nutzerverwaltung. Mit Premium Lizenzen und der Goldpartnerschaft erhalten Sie sogar noch mehr Funktionen wie die erweiterte Nutzerverwaltung, Reports, Wartung, 15-Minuten Importe sowie Roaming.

Referenzen

Unsere Partner haben bereits in einer Vielzahl von Projekten intelligentes Laden in Gebäuden umgesetzt. Schauen Sie sich unsere neuesten Referenzen an:

Die clevere Ladelösung für Energieversorger, Immobilien und Unternehmen

Die eCarUp Plattform bringt Energieversorgern, Ladestationenanbietern und Unternehmen entscheidende Vorteile:

Immobilien

Mit eCarUp lassen sich Ladestationen einfach abrechnen und in Prosumer integrieren.

Integration in ZEV

Bestimmte E-Ladestationen können auch in Zusammenschlüssen zum Eigenverbrauch (ZEV) abgerechnet werden, inklusive Abrechnung von Hoch-, Nieder- und Solartarifen.

Optimierung

Nutzen Sie Elektroautoladestationen um Sonnenstromeffizient selbst zu nutzen.

Zugangskontrolle

Bestimmen Sie, wer, wann und zu welchem Preis an Ihren Ladestationen aufladen kann.

 

Unternehmen

eCarUp ermöglicht es Ihnen massgeschneiderte Lösungen anzubieten, welche auch für einen möglichen künftigen Ausbau der Ladeinfrastruktur geeignet ist. So können Funktionsumfang und Verrechnungsart pro Ladepunkt anhand der jeweiligen Anforderungen zusammengestellt werden.

eCarUp bietet API sowie Standardsoftware Schnittstelle OCPP 1.6j an.

Unabhängig von der Ladehardware

eCarUp ist unabhängig von der eingesetzten Ladehardware, damit haben Ihre Kunden freie Wahl bei der Auswahl der Station.

Energieversorger

eCarUp kann für die Verwaltung von privaten und öffentlichen Ladestationen verwendet werden. Mit eCarUp haben Sie alle Ladestationen auf einer Plattform. Ausserdem haben Energieversorger mit eCarUp und der smart-me Energiemanagement Lösung ein umfassendes Angebot für Mehrfamilienhäuser mit eigener Solaranlage und Ladestationen zur Hand.

Master Login

Ladepunkte an verschiedenen Standorten verwalten, steuern und abrechnen.

 

Abrechnen

AutoExport erlaubt die Abrechnung der Ladestationen über das bestehende EDM System.

White Label

Die App und das Webportal wird auch als White Labeling angeboten.

Preise

Die Preise der eCarUp AG sind wie deren Ladelösung: unkompliziert.
Es werden immer 10% auf Kreditkartentransaktionen erhoben.

eCarUp Free

  • Preise definieren
  • Öffnungszeiten festlegen
  • Status und Nutzung live überwachen
  • Ladungen abrechnen
  • Einfache Nutzerverwaltung
CHF 0 .00
pro Monat und Ladepunkt

eCarUp Premium

  • Preise definieren
  • Öffnungszeiten festlegen
  • Status und Nutzung live überwachen
  • Ladungen abrechnen
  • Einfache Nutzerverwaltung
  • Erweiterte Nutzerverwaltung
  • Reports
  • Wartung
  • 15-Minuten Import
  • Roaming
CHF 2 .00
pro Monat und Ladepunkt oder einmalig CHF 240.-

Mehr Informationen