smart-me und ABM gründen Tochtergesellschaft in Deutschland

Im Zuge seiner Wachstumsstrategie konnte smart-me für den Markteintritt in Deutschland mit der ABM Gruppe einen etablierten und kompetenten Partner gewinnen. Die beiden Unternehmen gründen zusammen die Smart-Red GmbH mit Sitz in Dornstadt.

Das neue Messstellenbetriebsgesetz in Deutschland bietet für die traditionellen Energieversorger sowohl Chancen als auch Risiken. Durch die intensivierte Wettbewerbsstruktur sind die städtischen Energiedienstleister heutzutage gezwungen, sich gegenüber anderen Messstellenbetreibern zu behaupten. Kunden werden künftig auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene energiewirtschaftliche Leistungen fordern, die über die blosse Bereitstellung von Strom und dessen Messung hinausgehen. Die Kunden der Stadtwerke werden sich von reinen Konsumenten hin zu Geschäftspartnern entwickeln, da der Strom aus Eigenproduktion (z.B. über Photovoltaik) direkt beim Nutzer erzeugt und verrechnet werden kann. Die Dynamik der technologischen Entwicklungen und die Tendenz zu einer steigenden Produktindividualisierung bedingen, dass das Angebot an Mehrwertdienstleistungen der Energieversorger zunehmend komplexer werden dürfte.

Smart-RED

Die Smart-Red möchte mit einem auf innovativen Technologien und smarten Produkten basierenden Dienstleistungsportfolio die Stadtwerke auf diesem Weg unterstützen. Als erstes Produkt wird mit eCarUp eine Abrechnungsdienstleistung für die E-Mobilität lanciert. eCarUp ist ein integriertes System (Hardware, App und Cloud-Software), mit welchem bestehende und neue E-Ladestationen unkompliziert an fremde Nutzer vermietet und die getätigten Ladevorgänge automatisch anhand selber definierter Preise verrechnet werden können. Damit bietet die Smart-Red eine kostengünstige, einfache und universelle
(herstellunabhängig) Lösung für Stadtwerke, um ihre bestehenden Ladepunkte effizient zu bewirtschaften. Zudem kann auch Dritten (z.B. KMU’s, Gastrobetriebe etc.) ein vollumfängliches Paket im Bereich Elektromobilität angeboten werden.

Erfolgsversprechende Zusammenarbeit

Mit der Kooperation möchten beide Partner die Zielgruppe der Stadtwerke auf dem deutschen Markt vermehrt ansprechen und ihnen ganzheitliche Lösungspakete anbieten. Dank der Zusammenarbeit kann mit der Smart-Red als zentraler Ansprechpartner die Koordination der einzelnen Leistungen wahrgenommen werden und die Kunden haben einen kompetenten Ansprechpartner.

ABM Gruppe

Seit über 35 Jahren steht die ABM-Gruppe als Dienstleister im Immobiliensektor seinen Kunden zur Seite. Mit ganzheitlichen und individuellen Konzepten hat sich das Familienunternehmen mit seinen nun über 130 Mitarbeitern zu einem führenden Anbieter im Bereich der Wärme- und Betriebskostenabrechnung entwickelt. Persönliche Betreuung und eine schnelle sowie effektive Dienstleistung sind dabei selbstverständlich.
Neben der Erstellung von Wärme- und Betriebskostenabrechnungen umfasst das Produktportfolio auch die Montage und Wartung der dafür notwendigen Messgeräte. Auf Wunsch des Kunden bietet ABM auch die Analyse und Optimierung der Energieverbräuche im Rahmen eines umfangreichen Energiemanagements an. Die ABM-Gruppe bietet damit seinen Kunden Komplettlösungen aus einer Hand. Mit den Hauptstandorten Dornstadt und Leipzig und fünf weiteren Vertriebsstandorten steht ABM deutschlandweit seinen Kunden aus dem Immobilienbereich zur Verfügung. Festangestelltes Personal, das hoch motiviert und mit Leidenschaft sich für die Belange von Eigentümern, Hausverwaltungen und Stadtwerken einsetzt, ist eine Garantie für den gegenwärtigen und zukünftigen Erfolg.

Zum pdf