3-Phasen Zähler

3-Phasen Zähler

Der smart-me 3-Phasen Zähler mit WiFi Schnittstelle liefert sekundengenaue Energiedaten in die smart-me Cloud. Durch die Anschlussmöglichkeit von drei Phasen lassen sich einzelne Wohnungen, Überbauungen oder ganze Firmenareale messen.

So ermöglicht der 3-Phasen Zähler den Energieverbrauch in Echtzeit zu visualisieren, zu steuern und abzurechnen. Darüberhinaus ermöglichen Wenn/Dann Aktionen anhand von selbst gewählten Ereignissen die automatisierte Steuerung von Energieflüssen. Externe Geräte werden dabei über zusätzliche Kontaktausgänge gesteuert. Dies dient einerseits zur Optimierung des Eigenverbrauches und andererseits zur Vermeidung von Lastspitzen in industriellen Betrieben.

Der smart-me 3-Phasen Meter ist MID zertifiziert und darf somit für Abrechnungszwecke verwendet werden. Drittsysteme importieren relevante Energiedaten per Schnittstelle. Ausserdem wurde speziell für Zusammenschlüsse zum Eigenverbrauch (ZEV) das smart-me Billing Tool entwickelt, welches eine automatisierte Energiekostenabrechnung über alle Energieträger ermöglicht.

Montage

Der smart-me Energiezähler ist platzsparend gestaltet und wird auf DIN-Schienen (Hutschienen) montiert. Für die Integration in die smart-me Cloud wird keine zusätzliche Hardware benötigt.

Funktionen

  • 3-Phasen Energiezähler mit MID 2014/32/EU Zertifizierung
  • Direktmessung bis 80 A (nicht schaltbar), Direktmessung bis 32 A (schaltbar)
  • Lieferung von sekundengenauen Energiedaten
  • Schnittstellen: WiFi, S0 / potentialfreie Kontaktausgänge, Tarifeingang (24-253 V AC/DC), SG Ready, Modbus TCP
  • Der 3-Phasenzähler funktioniert auch als Gateway für (fast) alle IP-fähigen Smart Energy Geräte (z.B. Wärmepumpen, Heizungen, Batteriespeicher uvm.)
  • Einfache Installation mit der kostenlosen smart-me App für Android und iOS

Mehr Informationen